" />

Zum Inhalt

Zur Navigation



GEDO CE Gleismesssystem
GEDO CE Gleismesssystem

Da unterschiedliche Projekte unterschiedlichen Einsatz von Messtechnik erfordern, hat die PORR AUSTRIARAIL GmbH seit Juli 2012 ein kompaktes und kabelfreies Gleismesssystem zur Unterstützung der Weicheneinrichtung von Hochgeschwindigkeitsweichen im Einsatz.
Damit kann die Produktivität der Stopfmaschinen entscheidend gesteigert werden, da das GEDO CE in der Ausstattungsvariante Vorsys speziell für die Verwendung von Vormesssystemen für Stopfmaschinen entwickelt wurde. Das Gleismesssystem ist aufgrund seiner Bauart ohne lange Rüst- und Montagezeiten sofort messbereit.

Das GEDO CE Gleismesssystem besteht aus:
* Gleismesswagen mit elektronischen Sensoren zur Messung der Spurweite und Erhöhung
* integrierte Datenfunkstrecke
* motorisierter Tachymeter Trimble S6 mit automatischer Zielverfolgung

Der Messvorgang selbst erfolgt analog dem konventionellen Vormessen vor der Stopfmaschine, alerdings ist vom Gleisvermarkungsplan bis zum Erstellen der Stopfdatei ein durchgängiger digitaler Datenfluss sichergestellt.
Schon bei den ersten Projekten mit dem GEDO-System konnte ein deutlicher Produktivitätszuwachs im Bezug auf den Stopfmaschineneinsatz festgestellt werden.

Das GEDO CE Gleismesssystem ist von der DB Netz AG als spezielles Messmittel für de Eisenbahnvermessung zugelassen. Dabei wurden laut Angaben des Herstellers die Netzverträglichkeit (u.a. Einfluss auf Signalanlagen), Prüfprozesseignung, Funktion sowie der Arbeitsschutz und die Ergonomie bestätigt.




 

PORR AUSTRIARAIL GmbH - Vermessen

Thalerhofstraße 88, 8141 Premstätten
Telefon +43 50 626 6677
Fax
+43 50 626 99 6400